Schlagwort: Geschmack

Urlaub 3.0 – BURGERwahn(Sinn!?)

Phrase des Tages „Die Nutzung eines Computers ist wie ein U-Boot: Öffnet man ein Fenster, beginnen die Probleme.“ [vermutlich ein genervter Windows-Nutzer ;-)] Seien wir doch mal ehrlich, diese PokemonGo-Fiber scheidet die Geister. Die einen jagen virtuelle Wesen und bringen teils sich und andere…

Einer für alle – Der Reisgurt kommt!

Heute gibt es mal wieder einen Testbericht von mir. Dieses Mal geht es nicht um Lesefutter, sondern Futter im eigentlichen Sinn. Um etwas ganz Neues. In Deutschland noch gar nicht auf dem Markt. Aber wer gerne Neues probiert lässt sich von so einer Kleinigkeit…

Das 11 x 11 des bloggens – 22 Fragen. 11 Antworten.

Mit Awards ist es wie mit Bumerangs, sie kommen (meistens) irgendwann zurück. Erneut wurde ich nominiert. Dieses Mal für den „Liebster Blog“-Award. (Ja, schon wieder! ;)) Ernannt hat mich „Nachtbacken“. Vorbeischauen lohnt sich, denn es gibt viele leckere Dinge zu entdecken. 🙂 http://nachtbacken.wordpress.com Ziel…

Wortsalat

Gestern Abend, als meine Gedanken mal wieder kreisten, fragte ich mich plötzlich: „Wie schmecken eigentlich Worte?“ Damit meine ich die gesprochenen Worte. Sprecht Wörter mal BEWUSST aus und „schmeckt“ mal nach, wie sie sich auf eurer Zunge anfühlen. Merkt ihr einen Unterschied? Welche Worte…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: