Erinnerungen, Migräne, That's me ;)

Ausgebrannt 0.4 [+ Leidensweg einer Migränepatientin 4.0]

Heute war mal wieder so ein Tag: Arbeitstechnisch frei, aber doch nichts mit Entspannung, weil ich einen Arzttermin hatte. Und bei einem Facharzt verzweifelt versucht habe einen Termin zu machen. Nach vielen verzweifelten Versuchen („Wir nehmen keine neuen Patienten auf.“ „Welche Krankenversicherung? Nein, wir nehmen nur Privatpatientin!“ …) hat es dann aber doch noch geklappt… Weiterlesen Ausgebrannt 0.4 [+ Leidensweg einer Migränepatientin 4.0]

Erinnerungen, Migräne, That's me ;)

Ausgebrannt 0.2 + Leidensweg einer Migränepatientin 3.9

Wie ich ja erst kürzlich berichtete, geht es mir (gesundheitlich) seit einiger Zeit leider nicht ganz so gut. Zu der Migräne sind noch eine Menge anderer Dinge gekommen. Heute allerdings war es leider andersherum: Zu den ganzen anderen Sachen gesellte sich die Migräne… 😦 Morgenstunde ist mit Schmerzen im Bunde Wer weiß, vielleicht lag es… Weiterlesen Ausgebrannt 0.2 + Leidensweg einer Migränepatientin 3.9

Erinnerungen

Wenn frische Luft krank(er) macht

Wenn ich etwas kann, dann ist es in jedem Fall meinen Körper als Kescher einzusetzen. Seien es Viren oder Bakterien, es ist nur eine Frage der Zeit und all diese kleinen Wesen sammeln sich bei mir – und lösen oft irgendwelche Krankheiten aus.  Bis das ich seit Wochen Halsschmerzen habe (und Kopfschmerzen ja sowieso), fühlte… Weiterlesen Wenn frische Luft krank(er) macht

Erinnerungen

Irgendwas ist immer …

Ich war bereits am überlegen, ob dieses eine neuer Beitrag in der Reihe „Leidensweg einer Migränepatientin“ wird, aber so ganz würde er wohl nicht herein passen. Warum? Weil ich zwar u.a. die entsprechenden Symptome gezeigt habe, es aber eben nicht genau so war. Vielmehr könnte man sagen es war schlimmer, denn ich hörte mit dem… Weiterlesen Irgendwas ist immer …

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 2.8 + Urlaub 1.0

Heute war es soweit. Statt meinen ersten Urlaubstag mit Ausschlafen und relaxen zu genießen wurde ich von Aronia geweckt. (Nein, nicht mit Absicht. Aber sie kommt morgens gerne kuscheln und legt sich auf das noch schlafende Frauchen, welches dann davon wach wird und nicht wieder einschlafen kann.) Ich nutzte die Gunst der Stunde und fing… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 2.8 + Urlaub 1.0

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 2.2

Rettung Ich gestehe, eigentlich will ich diesen Bericht gar nicht schreiben, denn das bedeutet stets dass ich wieder vor mich hinvegetiere … - Das es mir mit Migräne einfach nur schlecht geht, wäre arg untertrieben. – Heute lege ich Bestformen im Kloschüsselausdauertango hin. Da das ja aber noch nicht anstrengend genug ist, hat mein Kreislauf… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 2.2

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 1.2

Beim letzten Mal waren es noch zwei. Ich dachte "da geht noch was" und machte eine drei draus: 3 (verschiedene) Ärzte an einem Tag! Ich habe mein "Hobby" sozusagen erfolgreich ausgebaut. 😉 Direkt am Morgen ging es als erster zur Kauleistenklempnerin, denn mein Zahn - oder besser der Nerv - machte mir noch immer Probleme.… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 1.2

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 1.0

Hah! Ich habe die Eins erreicht. Die 1.0!!! Zur Feier des Tages besuchte ich heute auch gleich zwei Ärzte! Am Morgen ging es - mit Kopfschmerzen - zu meiner Hausärztin. Dieses Mal allerdings gleich Morgens und zum Blut abnehmen. Zumindest glaubte ich das - und wunderte mich nicht schlecht, als mich die Ärztin selbst inreinrief.… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 1.0

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 0.9

Es ist ja nicht so, dass ich vor zwei Tagen erst beim Arzt war ... Aber so ein Ärztebesuchhobby muss ordentlich gepflegt werden! Heute war am Abend, mal wieder, die Hausärztin dran bzw. eher die Arzthelferin. Es gab meine wöchentlich Dosis Vitamine = die nächste Vitamin B12 Spritze in den Allerwerteststen. - Übrigens habe ich… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 0.9

Erinnerungen, Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 0.1

Mein erster Urlaubstag und ratet mal wie er begann? Genau: Mit Regen, tierischen Kopfschmerzen und dem Anflug eines Mirgänseanfalls. Abgesehen von meinen Schilddrüsenhormonen (gegen Unterfunktion) musste ich aber leider nüchtern bleiben. Ergo auch keine Schmerztablette ... Da ich, eben aus Gründen des Urlaubs, meine Monatskarte an meinen BestBro abgetreten habe nahm ich den Weg zum… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 0.1