Schlagwort: öffentliche Verkehrsmittel

Das „wir“ gewinnt … !? – „Freiheitsberaubung“ bei der Privatbahn

„Wir“ haben immer etwas zu erzählen. „Wir“ sind in diesem Fall die Fahrer öffentlicher Verkehrsmittel. „Wir“ regen uns über die Verspätungen und Zugausfälle auf. „Wir“ ärgern uns über andere Fahrgäste. „Wir“ fluchen über Fahrpreiserhöhungen.                                                                                              …

Mutter wird bei klirrender Kälte mit ihrem Baby aus dem Bus geworfen

Bremen [Nord] November 2014 Es ist etwas Merkwürdiges passiert. Als ich auf dem Heimweg im Bus saß – Ja, es geht mal wieder um Öffentliche Verkehrsmittel. – wetterte plötzlich der Busfahrer, höflich, aber bestimmt vernahm ich: „Das geht so nicht!“ und ähnliches. Verwirrt blickte…

Immer nett Lächeln und Winken! ;)

Feierabend. Ich lächle. Schnell nach Hause, unter die Dusche, etwas Essen und ein bisschen abschalten. Vom „Arbeitstag.“. Ich liebe heiße Duschen. Ich lächle. Meine Bahn ist pünktlich. Mein Zug ist pünktlich. Mein Bus ist pünktlich. Ich bekomme einen Sitzplatz. Die Fahrgäste sind – halbwegs…

Ein Hoch auf unsere Schaffnerin … *tralala*

(Oder wie auch immer die Heutzutage heißen.^^) Dieser Blogeintrag ist für einen Kollegen, dessen Straßenkreuzer das Zeitliche segnete, weshalb er nun auf öffentliche Verkehrsmittel umschwenkt bzw. dieses zumindest mal probiert. Ich möchte ihm, und auch allen anderen, zeigen das die Fahrt mit Bus, Bahn …

Mangelnde Paarigkeit (Öffi-Nutzung)

Ihr habt das Wort  „Öffi“ (Mehrzahl „Öffi’s) noch nie gehört? Dann seit ihr scheinbar keine Nutzer der selbigen. Die Rede ist von Öffentlichen Verkehrsmitteln. Wer diese nutzt hat seinen Spaß. Ja, ernsthaft. Manchmal erspart einem die Fahrt den Besuch diverser Freizeiteinrichtungen. Mal ist der…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: