Mehr als Schall und Rauch: Namen

Mir hat heute jemand geschrieben, dass Sie meinen Vornamen schön findet. Als Kind hätte Sie ein Buch mit dem Titel “Roswitha” gehabt und wollte von da an auch so heißen. Inzwischen ist die Dame über 70 – und heißt noch immer Siny. 😉 Am Anfang mochte ich meinen Namen. Liegt vielleicht auch mit daran, dass … Weiterlesen

Eine Radfahrt ist ein Flug aus der Traurigkeit. [Rezension Aria Band 1]

Miriam Dubini Aria – Das Schicksal fährt Fahrrad Verlag: Planet Girl (2014) Seiten: 208 ISBN: 978-3-522-65251-3 Altersempfehlung: ab 12 Jahre   ~°~ Klappentext ~°~ Verloren gegangene Briefe, Päckchen und Nachrichten landen leider nicht im Fundbüro. Manchmal tauchen sie auf kuriose Weise plötzlich wieder auf – vielleicht sogar erst viele Jahre später, aber genau im richtigen … Weiterlesen

Hilfsoma wider willen (Vorabrezension)

Eva Völler Ich bin alt und brauche das Geld Verlag: Bastei Lübbe Erscheinungsjahr:2013 Seiten: 316 ISBN: 978-3-404-16821-7 ~ Vorgeplänkel ~ Ich hatte Glück und durfte diesen Roman vorab lesen. (Auf dem Foto seht ihr daher nicht das fertige Buch, sondern das Rezensions-Manusskript. War etwas umständlich für unterwegs, aber auf jeden Fall mal etwas anderes. ;)) … Weiterlesen

Kann man sein Schicksal ändern?

Daniela Ohms Harpyienblut Verlag: Herzklopfen Fantasy Erscheinungsjahr:2011 Seiten:431 ISBN:9-783-862-651-375 ~ Klappentext ~ Anders als viele andere Teenager verbirgt Lucie ihren Körper nicht aus Scham, sondern weil sie Angst hat, dass es sie ihr Leben kostet, wenn jemand von ihrem Geheimnis erfährt: Die 18-Jährige besitzt Flügel, die aussehen wie die eines Raubvogels. Was für ein Wesen … Weiterlesen

Angekommen!?

Wie fast nicht anders zu erwarten erhielt ich vor zwei Tagen eine Karte (gefolgt von einer Email) mit Osterwünschen. (Ich weiß das es als nette Geste der Absender gemeint ist, auch wenn ich doch jedes Jahr wieder hoffe, dass „meine Leute“ mich besser kennen… Und genau damit bin ich auch schon beim eigentlichem Thema.) Diese … Weiterlesen