Ticky Tacky = BOX I [Unsere Antwort auf Barbiegirl!]

Vielleicht gibt es hier den oder die eine/n oder andere/n, der bei meinem Bruderherz die Sonntäglichen Beiträge á la Barbiegirl verfolgt!? Wenn nicht solltet ihr ab und ab mal reinschauen, denn es ist kaum zu glauben was man aus diesem Song so alles machen kann … 😉

Mein Göttergatte und ich gucken zusammen gerade eine ältere Serie bei der wir uns bereits beim ersten Mal die Ohren zuhielten, da die Titelmelodie irgendwie grausig war. Doch auf der anderen Seite war sie auch so simpel dass sie uns einfach im Ohr bliebt – und wir den Text inzwischen mitsingen können… =( Aber wie das mit Ohrwürmern so ist, soll man sie ja zu Ende oder öfter hören, damit sie verschwinden. Und da kam die Idee: IHR sollt teilhaben!

Es geht um ein altes Lied (1962) – viel älter als Barbiegirl – und zwar um „Little Boxes“ von der Politaktivistin Malvina Reynolds

Glaubt mir, der Song sagt zwar viel aus, aber auch Nichts. Er ist einfach so simpel, dass man ihn einfach nicht wieder loswird. ():-)

https://www.youtube.com/watch?v=2_2lGkEU4Xs

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar