Dufte angeschmiert [Mooni testet GLOW UP Gesichtscreme]

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Reviews
  • Beitrags-Kommentare:2 Kommentare

[unbezahlte Werbung / Produkttest]

Habt ihr schon mal von oOlution gehört? Dabei handelt es sich um eine junge Marke aus Frankreich, die Biokosmetik herstellt. 🌱

Dank BIOVERA darf ich seit einiger Zeit die oOlution GLOW Up testen, eine Bio-Feuchtigkeitscreme, welche die Haut „maximal mit Feuchtigkeit versorgt“ und „strahlend macht“. Da war ich wirklich sehr gespannt, denn meine Haut gleicht leider meist einer kleinen Wüste und speichert die Feuchtigkeit offenbar nicht wirklich…

Kaum aufgeschraubt kam mir bereits ein wunderbarer Duft entgegen. Eigentlich mag ich es ja am liebsten Duftneutral, aber dieses Produkt riecht einfach so nach Sommer, Urlaub, Entspannung,… ​​🏖​🏝​ Davon kann ich gar nicht genug bekommen.
Ich habe die Creme auch gleich mal auf das gereinigte Gesicht aufgetragen. Leider floss sie mir förmlich von den Fingern, denn die Konsistenz ist viel zu dünn. (Vielleicht liegt das aber auch nur an der Wärme?) Der Hersteller meint seine Creme hätte „eine flüssige und leichte Textur“…
Erst einmal auf der Haut lässt sich das Produkt dann zumindest gut verteilen und zieht auch wirklich sehr schnell ein. Leider hat es nur wenige Minuten gedauert und es fühlte sich unangenehm an. Ich würde es am ehesten mit dem Gefühl beschreiben, dass man hat, wenn man so eine Gesichtsmaske aufgetragen hat, die man wieder abzieht. (Abziehen lässt sich die Creme aber nicht, habe ich einfach mal probiert. 🤭)

Zumindest mit den Inhaltsstoffen kann GLOW up punkten:
💚 nur natürlich Inhaltstoffe
💚 (keine Füllstoffe)
💚 vegan
💚 ohne Tierversuche
💚 ohne Palmöl

Nun ist die Tube (so gut wie) leer und meine Haut konnte die Feuchtigkeit tatsächlich über den ganzen Tag halten. Leider haben haben auch die Hautunreinheiten zugekommen. Es hat zwar weder etwas gejuckt, noch gebrannt und auch war mein Gesicht nicht gerötet, aber ich vermute fast, dass ich auf irgendeinen verwendeten Pflanzenteil allergisch reagiere. Bei einer Liste mit über 65 Inhaltstoffen wird es aber wohl herauszufinden, welcher dieses ist… 🤔

So ganz optimal scheint diese Creme wohl leider für mich. Hat sie jemand von euch schon probiert? Oder auch gerne Tipps für eine tolle pflegende Gesichtscreme bei empfindlicher sehr trockener und zu Unreinheiten neigender Haut? Hinterlasst gerne einen entsprechenden Kommentar!

Wenn Ihr mehr über oOlution erfahren möchtet, schaut mal auf deren Seite vorbei. Ich finde die ist wirklich sehr schön gestaltet! So macht das Stöbern Spaß!

🤫 Wer sich jetzt (noch immer) fragt, wie das mit den Produkttests eigentlich funktioniert, der klickt am besten auf den Follower-Button (findet ihr auf der rechten Bildschirmseite 👉🏻 oder bei mobiler Nutzung ganz unten 👇🏻) und aktiviert die Benachrichtigungen, denn ein erklärender Blogbeitrag ist bereits in Arbeit! 😉

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

    1. StMoonlight

      Danke für deinen Hinweis, aber hier ist „GLOW up“ tatsächlich korrekt. Das Produkt soll die Haut „zu Strahlen/ leuchten“ bringen. 😉

Schreibe einen Kommentar