+++ Bremen. Katze im verschlossenen Koffer im Müll „entsorgt“. Zeugen gesucht +++

Am Donnerstag, den 07.09.2017 fanden Arbeiter in Hemelingen (einem Stadtteil von Bremen) auf einer „wilden Müllkippe„, in Bahnhofsnähe,  einen verschlossenen Koffer. Aufmerksam wurden sie auf diesen, weil er sich bewegte. Einfach öffnen konnten sie das Objekt nicht, denn es war mit Vorhängeschlössern (!)  gesichert. Glücklicherweise handelte es sich um einen Stoffkoffer, so das die Männer ihn vorsichtig aufschneiden konnten.

Zum Vorschein kam eine völlig verängstigte und total geschwächte Katze. Die beiden „Retter“ überlegten nicht lange, sondern brachten das kleine Wesen sofort zum Tierarzt. Wie sich herausstellte gerade noch rechtzeitig, denn sie war bereits dehydriert und auch allgemein in einem schlechten Zustand. Die Samtpfote befindet sich nun auf der Krankenstation des Bremer Tierheimes, wo alle hoffen, dass sie sich von ihrem Martyrium erholt. – Seelisch wird sie jedoch sicher immer einen „Knacks“ behalten. Wie kann ein Tier schon verstehen, warum ein Mensch einem so etwas antut? Das verstehen ja nicht einmal andere Menschen …

Der Tierschutzverein sucht nun dringend nach Hinweisen, um Anzeige stellen zu können – und auch, um ggf. andere Tiere aus der „Obhut“ dieses „Menschen“ befreien zu können. Um breite Teilung des Vorfalls wird daher ausdrücklich gebeten.

Wer die Katze kennt, den benutzten Koffer wiedererkennt oder etwas beobachtet hat, was mit diesem Vorfall in Verbindung stehen könnte,  wird gebeten sich an das Bremer  Tierheim  unter Tel: 0421 – 351133  wenden.

 

Oregons liebste Nachbarn

Es gibt Dinge die sind für den menschlichen Verstand einfach nicht zu begreifen. Und es gibt Dinge die ein Tier noch viel weniger versteht, z.B. warum es operiert wird und danach nicht mehr das kann was in seiner Natur liegt: Bellen.

Ein Paar aus Oregon hält sich seit Jahren mehrere Tibetmastiffs, eine Hunderasse die u.a. für das Hüten von Schafen eingesetzt wird. Genau damit begründeten die Halter die Haltung von bis zu 11 Vierbeinern. All das wäre vermutlich kein Problem gewesen, hätten diese Hunde nicht das getan, was in ihrer Natur liegt: Bellen. Und würde es da nicht Nachbarn geben. Nachbarn, denen dieses Bellen viel zu laut ist.

Die gestörten Nachbarn haben sich das Gericht gewendet und Recht bekommen, denn vergleicht man die Lautstärke des Gebells ähnelt sie etwa dem einer Schießanlage. Das Paar wurde schon 2015 zu einer Geldstrafe verurteilt (Schadensersatz an die Nachbarn) und sollte dafür sorgen, dass die Hunde leiser sind. Dieser Aufforderung die Halter nicht nach und nun hat das Gericht ein Urteil gefällt, welches jedem Tierliebhaber Zornesröte und Entsetzen ins Gesicht treibt:

Die Hunde müssen nun „debarkt“ werden. Dabei werden operativ Teile der Stimmbänder entfernt. Dadurch soll das Bellen gedämpfter klingen und in diesem Fall damit auch weniger störend.

Ein Hoch auf das (amerikanische) Rechtssystem …

Wenn das Meer krank ist, kann die Welt nicht gesund sein [Streaming-Tipp Dokumentation]

Das Meer, unendliche und faszinierende Weiten.

„Wenn das Meer krank ist, kann die Welt nicht gesund sein.“

Eine wunderbare Dokumentation mit atemberaubenden (Unterwasser-)Bildern und einer Botschaft, die wir alle dringend verstehen müssen.

(Der Film lässt sich auf Deutsch stellen. ;-))

+++EILT +++ Ausgedient – Neues Zuhause oder Tod +++ EILT +++

Heute gibt es mal (wieder) eine Rettungsaktion. Damit verbunden bitte ich euch diesen Beitrag so weit wie möglich zu teilen, denn die Zeit drängt.

500 Legehennen werden per Anfang August ausgestallt. (Das bedeutet, dass Sie – für die Industrie – „nicht mehr zu gebrauchen“ sind.) Darunter sind Sperber, Sussex, sowie schwarze, braune und weiße Legehennen. Die Tierschutzorganisation STINAH such ein Zuhause für diese „ausgedienten“ Tiere, denen sonst der sichere Tod bevorsteht …

Der Bauer hat eine First bis Sonntag, den 23.07.2017 gesetzt. Bis dahin muss die genaue Anzahl an Lebewesen nennen, die untergebracht werden können. Wer kann hat Freunde/ Familie / … in der Schweiz die einige der unschuldigen Tiere aufnehmen und Ihnen ein tolles neues Zuhause bieten können?

Helfer können sich entweder über Facebook an den Gnadenhof Papilion (mit Name, Adresse, Email, Handynr. und Anzahl Tiere (plus wie viele von welcher Art)) wenden oder direkt an https://www.stinah.ch/kontakt.

Es wäre schön, wenn alle Hühner vermittelt werden. Doch auch jedes einzelne Leben zählt! ❤

+++ BITTE TEILEN +++

 

Alle meine Ponys [Rezension]

~°~ Das Buch ~°~

Britta Kudla , Dagmar Henze

Mein Pony-Vorleseschatz

112 Seiten

Coppenrath [31.01.2017]

ISBN 9783649624509

~°~ Klappentext ~°~

Milli liebt ihr Pony Blümchen über alles. Doch ihre Eltern können sich das teure Tier nicht mehr leisten. Was nun? Milli ist völlig verzweifelt, bis ihr auf der Auktion eine geniale Idee kommt. Auch Irene macht sich Sorgen, denn sie muss beim großen Ponyrennen ausgerechnet auf dem schwerfälligen Waldo starten. Wird sie Clarissa und ihren schnellen Bellini trotzdem schlagen? 14 Ponygeschichten voller Gefühl und Witz – erzählt von Manfred Mai, Sarah Bosse, Margret Rettich, Maja von Vogel und vielen anderen. Zum Vorlesen und ersten Selberlesen für alle Ponyfreunde.

~°~ Eindrücke/ Meinungen ~°~

Das Cover deutet bereits sehr schön an, worum es beim Inhalt geht: Ponys! Auch wenn die Zeichnung wirklich schön ist, so ist es doch etwas anderes, was hier ganz besonders ist: Das Lesebändchen. An dessen Ende befindet sich nämlich ein kleiner Anhänger. Passend zum Thema stellt dieser ein Hufeisen mit einem Pferd- (oder auch Pony-)Kopf dar.

Die enthaltenen Geschichten haben alle ein anderes Thema, doch immer das Schwerpunkt Pony. Mal sind sie lustig, mal total traurig. Es sind zusammen gesammelte Kurzgeschichten, so finden sich hier neben neueren Abenteuern auch ein Klassiker von Astrid Lindgren. – Allerdings handelt es sich hierbei um einen Auszug aus „Ronja Räubertochter“, so dass es irgendwie keine wirklich ganz eigene Geschichte ist.

Besonders gut gefallen haben mir „Das wilde Pony Fridolin“ von Mirijam Müntefering und „Das Pony in den Bergen“. Fridolin wird schnell als gefährlich verschrien, obwohl er eigentlich ein ganz Lieber ist. Hier zeigt sich gut wie schnell Vorurteile entstehen können. Beim Pony in den Bergen geht es um ein geschundenes Lasttier, dass gar nicht mehr in der Lage ist, die schweren Körbe zum Markt und wieder zurück zu tragen, von seinem Halter genau dazu angehalten wird. Diese Geschichte macht anschaulich deutlich dass Ponys (Tiere) Lebewesen sind, die Gefühle haben. Aber auch die anderen Geschichten haben allesamt einen Lerngehalt bei dem immer das Tier im Vordergrund steht.

Das empfohlene Lesealter liegt hier bei 5-7 Jahre. Zum Selbstlesen kann das durchaus noch etwas schwer sein, denn der Text ist recht klein geschrieben und es sind auch immer mehrere Seiten. Als Vorlesegeschichten haben sie jedoch genau die richtige Länge.

Aufgelockert werden die Geschichten durch wunderschöne bunte Bilder, passend zur jeweiligen Geschichte.

~°~ Fazit ~°~

Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Die Länge der Geschichten ist genau richtig, die Bilder sehr nett anzusehen und das Lesebändchen ist, dank des Anhängers, wirklich ein Highlight. Ein schönes Vorlesebuch – nicht nur für Ponyliebhaber! 😉

+++Veranstatungs-Tipp ++++ Veganes Sommerfest Bremen +++ Informationen und Genuss +++

Heute gibt es für euch einen Veranstaltungstipp für Morgen (<– Moonilogik ;-)), denn der Wetterbericht sagt sommerlich-heiße Temperaturen und viel Sonnenschein voraus.

Was würde sich da mehr anbieten, als ein Sommerfest?

Morgen findet, hier in Bremen, wieder das VEGANE SOMMERFEST statt.

(Selbstverständlich werden wir uns wieder für euch opfern und uns durch die Stände kämpfen und mapfen. ;-))

Warum sich ein Besuch lohnt? Deswegen:

Standliste Veganes Sommerfest Bremen 2017

1 Ärzte gegen Tierversuche, Infostand
2 Aleco + Taifun, Abgep. LM u. Taifun Tofu Produkte
3 Albert Schweitzer, Infos Abschaffung Massentierhaltung
4 BKK Provita, Unterstützt die rein pflanzliche Ernährung
5 Bellissima, Veganes Speise-Eis Gastro
6 Cachanga, Indianisches Essen Gastro
7 Fairtragen, faire Kleidung
8 Soul Food Academy, Infos u. Vorführ. vegane Ernährung
9 Happy Cheeze, Rohkost-Käse und Kuchen
10 Hof Butenland, Infomationen Kuhaltersheim Patenschaften
11 Kanincheninfo EU, Artgerechte Haltung v. Kaninchen
12 Pumpin panda Startup, Vegane Protein-Schokolade
13 Sommerfest Infostand – VegBremen e.V.
14 Land der Tiere, Lebenshof für Tiere
15 Eco Vegan Shoes, Vegane Schuhe
16 Lichtblick, Ökostrom Info
17 Naturwaren Vegaroma ,vegane Aromaöle
18 Lunch Vegaz aus Berlin – Chillies, Curries etc., Gastro
19 Egesun/Morgenland, Kokosprod., Trockenfrüchte etc.
20 Vegetarische Initiative, Info über vegane Ernährung
21 Obst Salat Bremen, Türkische Spezialitäten Gastro
22 Orientalisch Vegan, Döner, Türk. Pizza, Gulasch etc.
23 Pressgut, Spargelpfanne, fr.Säfte, Suppe etc. Gastro
24 Rawito, Rohkosteis am Stil bio vegan fair trade
25 Reformhaus Ebken, Atilla Hildmann Produkte etc.
26 Ricarda Vegan Döner, Burger, Süßk.pommes, Gastro
27 Ringana, Frischekosmetik Info
28 roc Vegan Cycling Team, Gastro gegen Spende
29 Roots of Compassion, Bücher, Shirts, Taschen etc.
30 Stop Finning, Info u. Merchandise – kommen anstatt Sea Shepherd!
31 Shoezuu.de, Vegane Schuhe
32 Snulicious, Fairwear und Textildruck
33 Tierrechtsbund aktiv, Info
34 The Blackfish, Info – Haben leider kurzfristig abgesagt!
35 T-Zelle, Infostand
36 Thermomix, Vorführung u. Verköstigung Tomatensuppe
37 Tombola- Stand von VegBremen e.V.
38 Vegan Charity Bake Sale Bremen Kuchen gegen Spende
39 Peta 2 Streetteam Bremen, Infos Tierrechte, vegane  Lebensweise und Glücksrad mit Gewinnen
40 Vegan Wheels, Crêpes Gastro
41 Veg-ruf-mobil, Dinkelwaffeln süß u. herzhaft Gastro
42 Vegablum, Veganer Honig und Met Handel
43 Vekontor (Wilmersburger) Pfannenquader u. Bratwurst i.
Brötchen, Softeis Gastro
44 Avocado Aufstrich, verschiedene Avocadoaufstriche
45 Vincent Vegan Truck, Burger, Süßk.-pommes,Soße Gastro
46 Tierretter, Info zur Tierbefreiung
47 Tiegers-Mumbai-Leckereien, Falafel in Brottasche und  Reisgemüsepfanne Gastro
48 Kinderschminken, Aktion f. Kinder
49 Schüler für Tiere, Aktionen f. Kinder
50 Stadttaubenprojekt Bremen, Info zu Stadttauben
51 Slacklining Bremen e.V., Action Balancieren
52 Hüpfburg, Action für Kinder
53 KoRo Drogerie,Trockenfrüchte Mix mit Jackfrucht, Handel
54 Café Ape, Kaffeestand Gastro
55 Puro Vita, Veganes Eis, Shakes u. Eiskaffee Gastro
56 Rosenbaum Schuhe Lesum, Schuhe und Taschen aus
Kork, Handel und Boutique Ecoture, Vegesack, faire Kleidung
57 Alexanda Heimann, Omega 3,6,9 und andere
Nahrungsergänzungen,Müsliriegen etc., Info
58 Lucy’s Kitchen Bremen, 3-4 verschiedene Salate
59 Vegan Ostb – Foodtruck mit Flammkuchen, Piroggen u. Wareniki
60 bis 63 Getränkestände der Schlachthofkneipe Bremen

Speisen-Angebot auf dem veganen Sommerfest Bremen 2017

• Speiseeis, Softeis
• Waffeln, Crêpes,
• Kuchen, Gebäck, Schokolade
• Rohkostkuchen, Rohkosteis
• Kaffeespezialitäten, Eiskaffee, Shakes, Buddamülch
• Frisch gepresste Säfte, Honigwein
• Spargelpfanne, Suppen,
• Curries, Chilies,
• Türkische Spezialitäten wie Pizza, Gulasch, Couscous,  Weinblätter etc.,
• Tofu-Spezialitäten,
• Bratwurst im Brötchen, Pfannenquader,
• Döner in Brottasche
• Burger & Süßkartoffelpommes mit verschiedenen Soßen
• Indianische Spezialitäten wie Cachangas (Gemüse in  Gewürzteig) u. Verduras
• Rohkostkäse, wie Frischkäse und Camembert
• Falafel mit Salat in Brottasche und Gemüse-Reispfanne
• 3-4 verschiedene, frische Salate
• Flammkuchen, gebackene, russische Piroggen, Wareniki  (gekochte Nudelteigtaschen)
• Abgepackte Lebensmittel von Aleco Biomärkte und  Reformhaus Ebken
• 3 Kochshows mit Geschmacksproben von z.B. frittiertem  Eis, wie Heringssalat etc.pp.

Die Veransteler fänden es toll, wenn Müll vermieden wird und freuen sich, wenn möglichst viele Leute ihr eigenes Besteck mitbringen. 🙂

Hundeelend – Gefährliche Hitzeentwicklung [WARNUNG]

Wir sind uns wohl alle einige, dass diese „sommerlichen Temperaturen“ nicht unbedingt angenehm sind. Zumindest dann nicht, wenn man sie in einem geschlossenen Fahrzeug (ohne Klimaanlage) verbringen muss. Leider gibt es aber noch immer verantwortungslose Menschen, die mit ihren Hunden (Tieren, aber auch (kleinen) Kindern) „Russisch Roulette“ spielen. Nicht anders kann es genannt werden, wenn ein Lebewesen im Auto zurückgelassen wird.

Typische Ausreden:

„So warm ist es doch gar nicht. Also ich schwitze noch nicht!“

„Ich muss den Hund mitnehmen, der kann nicht alleine bleiben, bellt dann nur und zerkaut alles.“

„Ich hab doch beide Seiten ein Fenster offen, passen auch zwei Finger durch den Spalt!“

„Dem macht das nichts aus, der ist das gewöhnt!“

„Das ist doch ein Tier, die können das ab. Die schwitzen schließlich nicht mal!“

„Als ich los bin, war hier noch Schatten!“

„Ich wollte eigentlich gar nicht so lange wegbleiben!“

„Es ist aber noch nie etwas passiert!“

Und das ist nur ein Bruchteil von denen, was man zu hören bekommt, wenn man skrupellose Halter darauf anspricht. >:-(

Auch wenn es euch nicht heiß vorkommt, im Auto staut sich die Hitze und das kann sehr schnell lebensgefährliche Folgen haben!

Die Tabelle oben sagt schon einiges. Aber mal ehrlich, so recht vorstellen kann man es sich auch irgendwie nicht oder?

Ein pfiffiger Bremer hat sich daher etwas einfallen lassen, wie man auch beratungsresistenten Haltern verdeutlichen kann, in welche Gefahr sie ihren Vierbeiner (oder auch Zweibeiner) bringen. Mit freundlicher Genehmigung von Andre Boe darf ich seinen „Versuch“ mit euch teilen. Lieben Dank dafür! 🙂

Da braucht es gar keine Worte mehr, oder? Einfach erschreckend schockierend …

Bitte lasst eure Tiere (Kinder) nicht im Auto. Auch nicht „nur mal eben 5 Minuten“, denn es kann immer etwas dazwischen kommen und ihr seit doch länger weg. Das könnte den TOD bedeuten. Ihr habt ein Tier? Dann tragt auch die volle Verantwortung!

Bitte achtet beim Einkaufen, beim Spaziergang usw. auf geparkte Autos. Wenn ihr bemerkt das ein Tier längere Zeit alleine im Auto ist, versucht den Halter ausfindig zu machen (z.B. im Supermarkt das Kennzeichen ausrufen lassen). Im Notfall: Ordnungsamt / Polizei alarmieren. – Und ja, wenn nichts passiert, würde ich auch die Strafe für Sachbeschädigung auf mich nehmen, weil ich die Scheibe einschlagen würde …

BITTE SEHT NICHT WEG! DANKE ❤

(Das Teilen dieses Beitrages ist ausdrücklich erwünscht!)