Schlagwort: essen

Asathor, der alte Sack

🇩🇪 Einige haben ja bereits gestern die Torte gesehen: Asathor hat mich – zumindest für den Moment – alterstechnisch eingeholt. Gestern „feierte“ er seinen 40sten Geburtstag. Wobei feiern nicht wörtlich zu nehmen ist. Er hätte sowieso keine Lust dazu gehabt und so bot die Pandemie zur Abwechslung mal […]

Leckerer Kaktus!?

Ein zart anmutender Pfirsich, eine glänzende Weintraube, eine tiefrote Erdbeere, eine knackige Zucchini, ein stacheliger Kaktus, … – Häh? Kaktus? Ja, Kaktus, diese meist stachelige Pflanze die einige auf der Fensterbank stehen haben lassen. Oft auch Schwiegermuttersitz genannt. Wie, ein Kaktus passt nicht in meine Aufzählung? Das war […]

Gegen den Diätwahn

Da heute irgendwie jeder um mich rum von gesunder Ernährung, Sport und Diäten gesprochen hat, MUSS ich einfach kontern. 😉 Na, wer hat jetzt Hunger bekommen? Oder ist euch bei so VIEL GENUSS jetzt doch schlecht? 😉  

Mein spontanes Jahr [Jahresrückblick 2017]

ANGESCHLAGEN Mein Start ins Jahr 2017 war leider nicht ganz so gut. Mit gleich drei Virusinfekten UND Migräne. So richtig fit wurde ich auch nicht. Immer wieder sammelte ich erhältliche Viren/ Bakterien und der Migräne gefiel mein geschwächter Körper so gut, dass sie, besonders zum Ende des Jahres, […]

Wochenendwirbel

Es soll ja Leute geben, die an ihren freien Tagen tatsächlich „chillen“, sich entspannen und einfach mal gar nichts tun. Ich gehöre offenbar nicht dazu, denn ich habe zur Abwechslung mal ein paar Tage am Stück frei (Luxus). Statt aber auszuschlafen, bin ich früh aufgestanden und habe herumgewirbelt. […]

ÜberLEBEN – Trotz (der) veganer Nahrung!?!

„Gewohnheit versöhnt die Menschen mit jeder Gräueltat.“ [George Bernard Shaw] Es gibt immer wieder Menschen, die solche Sprüche raushauen wie: „ Lieber verhungere ich, als das ich dieses [vegane] Zeug esse!“. Seien wir mal ehrlich, so etwas ist zwar schnell dahin gesagt, am Ende hängen die Meisten dann […]