Altlasten und frischer Wind

Oje, oje, die Zeit fliegt aber auch grade förmlich an mir vorbei… Bevor jetzt wieder die nächste Woche vergeht, möchte ich zumindest kurz ein Lebenszeichen hinterlassen. Das Wichtigste zuerst: Ja, mich gibt es noch und ja, dieser Blog ist noch aktiv. Altes raus… Abgesehen davon, dass beruflich grade viel zu tun ist, nutzen Asathor und … Weiterlesen

Geili Keili, weil Seife eben nicht gleich Seife ist

Juhu, Wochenende! 😀 Da ich bereits um 4 Uhr (ja, morgens!) aufgestanden bin, um in die Firma zu fahren, wird es auch Zeit. ABER: Dafür waren die Stunden mit den Kollegen super. Es ist eben einfach Gold wert, wenn man liebe KollegInnen hat! <3 Und da heute Freitag ist, war die Wochendstimmung eigentlich schon da, … Weiterlesen

Warum…

“…bin ich so müde, so müde, so ausgesprochen müde, so müde war ich nie…” Das Wochenende ist da und mit ihm nicht nur dunkle Wolken sondern, zumindest bei mir, extreme Müdigkeit. Eigentlich merkwürdig, denn diese Woche ging, zumindest gefühlt, sehr schnell um. (Dabei gibt es  doch noch soooo viel zu tun….) Ich habe mich auf … Weiterlesen

Hände waschen

Das (lange) Wochenende steht vor der Tür. Trotz allem, nicht vergessen: Hände waschen! 🙂 Einen guten Start ins Wochenende. Bleibt gesund! 🙂 (Und denkt dran: Bis einschließlich Montag läuft noch die Verlosung des YVE-BIO Wasserfilters: zum Gewinnspiel)

Lust auf Spaß?

Während Asathor ich das (manchmal auch zweifelhafte) Glück haben, in „systemrelevanten Berufen“ zu arbeiten und damit noch ein „Stückchen mehr Freiheit“ als einige andere haben, leidet der eine oder andere von euch vielleicht schon unter Lagerkoller. Da hilft nur: Ablenkung und vor allen Dingen mal ein Ausbruch aus der Routine. Das geht auch Zuhause und … Weiterlesen

LIVEkonzert! GRATIS

Juhu, Freitag Abend. Endlich Wochenende! (Zumindest alle, die wie Asathor und ich, noch “da draußen” beruflich im Einsatz sind, eine Freude.) Aber egal, ob nun jemand, Zuhause in Quarantäne oder im Homeoffice oder eben einfach “nur” Wochenende. Manchmal möchte man ja doch ein wenig Action. Auf Grund der aktuellen Lage ist natürlich nicht so viel … Weiterlesen

Resümee eines Geburtstages

Bevor es demnächst weiter mit dem Spielbericht aus Deponia geht, möchte ich einmal kurz den gestrigen Tag Revue passieren lassen. Dazu sollte nicht unerwähnt bleiben, dass der 01. Februar der Geburtstag meines Verlobten ist. Entsprechend versuche ich, soweit eben möglich, den Tag schön zu gestalten. Obwohl gestern ja bekanntlich Samstag war, wünschte mein Schatz sich … Weiterlesen

Seelenbalsam – und die Angst vor (dem) Morgen

Ich hatte ja angekündigt, mich zu melden, wie das „Experiment Schlaf“ gelaufen ist. Hier wie versprochen, die Rückmeldung: Schlafexperiment Am Freitag Abend habe ich – wie vom Hausarzt angegeben – eine der „Glückspillen“ eingeworfen. Danach habe ich noch ein wenig gelesen und dann irgendwann, eher aus Vernunft, statt aus Müdigkeit, das Licht ausgemacht. Die schlechte … Weiterlesen