Schlagwort: Corona

Bulldogge als Kinderspielzeug

Wer kennt es nicht, wenn man selbst Kleinanzeigen aufgeben hat, bekommt man immer fremde Anzeigen angezeigt, die „einem gefallen könnten“.Ich habe heute auf eBay Kleinanzeigen eine Anzeige angezeigt bekommen, die mir nicht nur nicht gefallen, sondern mich sogar tierisch aufgeregt hat. Und in diesem Fall meine ich das […]

2020: Abgesagt! (Der Jahresrückblog)

Hier ist er nun also wieder, der inzwischen schon obligatorische Jahresrückblick. Das ihr ihn lesen könnt, bedeutet das wir noch hier sind. Ihr als Leser und ich als Verfasser. Glückwunsch! Wer hätte auch damit gerechnet, dass 2020 uns so viel abverlangen würde? Ich erinnere mich noch daran, dass […]

Verantwortung trägt sich gut

Es tut mir leid liebe Leser. Ich weiß ihr könnt es nicht mehr hören/ lesen/ sehen, denn seit Monaten scheint es kein anderes Thema, als Corona zu geben. Ich mich in meinen Beiträgen daher weitgehend zurück gehalten, um einfach mal ein wenig Abwechslung zu bieten. Doch jetzt MUSS […]

Altlasten und frischer Wind

Oje, oje, die Zeit fliegt aber auch grade förmlich an mir vorbei… Bevor jetzt wieder die nächste Woche vergeht, möchte ich zumindest kurz ein Lebenszeichen hinterlassen. Das Wichtigste zuerst: Ja, mich gibt es noch und ja, dieser Blog ist noch aktiv. Altes raus… Abgesehen davon, dass beruflich grade […]

Ab in den Urlaub

Die Sommerferien stehen vor der Tür oder haben tlws. bereits angefangen. Da ja, auf Grund des Shutdowns, viele Schulkinder nicht richtig lernen konnten – sei es nun, weil die Technik nicht mitspielte oder die Familien nicht in der Lage waren, den Kindern zu helfen, kamen Politiker auf die […]

Das Beste draus machen

Geburtstag. Ein selbiger sei ein „willkommener Anlass , Rückschau auf das Erlebte zu haten“, aber auch um „den Blick nach vorn zu richten“. Mit diesen Worten gratulierte zumindest „mein“ Chiropraktiker. So ganu Unrecht hat er damit ja auch nicht und, auch wenn mein Geburtstag nun bereits einige Tage […]

Feste (nicht) feiern

In den letzten Wochen zeigte sich oft der Sommer. Warme Temperaturen, Sonnenschein und wohl auch die beginnde Urlaubszeit, sorgten dafür, dass die Menschen sich trafen. Dazu kommt sicher auch, nach Wochen der Kontakteinschränkung, der Wunsch nach Nähe und „Kopf frei bekommen“. Eben einfach wieder ein „normales“ Leben führen. […]