Schlagwort: Arbeit

Asathor, der alte Sack

🇩🇪 Einige haben ja bereits gestern die Torte gesehen: Asathor hat mich – zumindest für den Moment – alterstechnisch eingeholt. Gestern „feierte“ er seinen 40sten Geburtstag. Wobei feiern nicht wörtlich zu nehmen ist. Er hätte sowieso keine Lust dazu gehabt und so bot die Pandemie zur Abwechslung mal […]

Mein Nichtgeburtstag

🇩🇪 Es gibt Tage, da fällt es einen noch schwerer als sonst, sich auf den Weg zur Arbeit machen. Heute war bei einer davon, was allerdings an einem heftigen Migräneanfall lag. Zwar arbeitet, wer kann, schon lange von Zuhause aus, aber für manche Dinge muss ich eben doch […]

2020: Abgesagt! (Der Jahresrückblog)

Hier ist er nun also wieder, der inzwischen schon obligatorische Jahresrückblick. Das ihr ihn lesen könnt, bedeutet das wir noch hier sind. Ihr als Leser und ich als Verfasser. Glückwunsch! Wer hätte auch damit gerechnet, dass 2020 uns so viel abverlangen würde? Ich erinnere mich noch daran, dass […]

Zivilcourage im Morgengrauen

Da ich die letzten Wochen Urlaubsvertretung gemacht habe, musste ich vor Ort sein und konnte nicht aus dem Homeoffice arbeiten. (Zwischendurch ist es aber auch wirklich toll, die Kollegen mal live zu treffen. Zumindest meine, denn die sind super! :)) Der Arbeitszeitbeginn passte so in etwa mit dem […]

Altlasten und frischer Wind

Oje, oje, die Zeit fliegt aber auch grade förmlich an mir vorbei… Bevor jetzt wieder die nächste Woche vergeht, möchte ich zumindest kurz ein Lebenszeichen hinterlassen. Das Wichtigste zuerst: Ja, mich gibt es noch und ja, dieser Blog ist noch aktiv. Altes raus… Abgesehen davon, dass beruflich grade […]