Erinnerungen

Wenn frische Luft krank(er) macht

Wenn ich etwas kann, dann ist es in jedem Fall meinen Körper als Kescher einzusetzen. Seien es Viren oder Bakterien, es ist nur eine Frage der Zeit und all diese kleinen Wesen sammeln sich bei mir – und lösen oft irgendwelche Krankheiten aus.  Bis das ich seit Wochen Halsschmerzen habe (und Kopfschmerzen ja sowieso), fühlte… Weiterlesen Wenn frische Luft krank(er) macht

Erinnerungen, Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 3.8

Gar nicht ohne Wer hätte es gedacht, passend zu meinem heutigen Termin bin ich direkt mal mit Migräne aufgewacht. Nach einer ausgiebigen Runde Kloschüsseltango, Selbstmassage (Shiatsu-Massagegerät) und einer Tablette (Naratriptan), war ich bis zum Mittag weitgehend wieder hergestellt, so dass ich u.a. gefahrlos duschen konnte. Völlig ungechillt Ich hatte euch ja bereits beim letzten Mal… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 3.8

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 3.6

Wer hätte es (nicht) gedacht, aber der "Leidensweg einer Migränepatientin" ist noch nicht abgeschlossen. Nach meiner letzten "Behandlung" hatte ich einige Tage später so starke Schmerzen, dass es mir die Tränen in die Augen trieb. Völlig verzweifelt lag ich, mit Wärmflasche im Rücken, auf dem Sofa und sehnte dem nächsten Chiropraktikerbesuch entgegen. Endlich fand der… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 3.6

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 3.5

Auch wenn mein Wechsel zur neuen Krankenkasse noch nicht vollzogen ist, so "musste" ich einen Termin beim Chiropraktiker wahrnehmen. Nicht nur, dass Migräne und Kopfschmerzen wieder alle paar Tage kamen, dieses Mal hatte einfach nur 24 Stunden Schmerzen ... Praktischerweise hat mein "Richtigrenker" seine Homepage so überarbeitet, dass ich nun auch Termine online buchen kann… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 3.5

Migräne

Leidensweg einer Migränepatientin 3.4

Freitag. (Gestern) Ein ganz normaler Morgen. Na ja fast. Ich musste bereits eine Stunde vor meinem Göttergatten arbeiten, so dass er gerade aufstand, als ich an der Wohnungstür stand und gerade „auf dem Sprung“ war. Wobei mit Springen nicht wirklich viel war. Ich hatte nämlich übelste Migräne, mit allem Drum und Dran. Da ich aber… Weiterlesen Leidensweg einer Migränepatientin 3.4

better world

Zeichen erkennen – Leben retten

Uncategorized

Nachschlag bitte

Montag. Das Wetter ist alles andere als Frühlingshaft und die Motivation derer die heute arbeiten müssen ist auf dem Tiefpunkt. Ich gehöre nicht dazu. Das heißt eigentlich schon, nur hatte der Arzt mit seiner hochgezogenen Augenbraue beim Letzten Mal Recht und konnte sich heute auch ein Schmunzeln nicht verkneifen, als ich wieder bei ihm saß.… Weiterlesen Nachschlag bitte