Schokoladenpudding [Rezept, vegan]

Heute ist ein besonders leckerer Tag, denn dieser „Ehrentag“ gilt dem Schokoladenpudding. Die meisten die ich kenne kaufen diese kleine kleine Leckerei einfach aus dem Kühlregal. – Mindestens als Vegetarier wirft man doch einen Blick auf die Zutatenliste und stellt den Becher ganz schnell wieder weg! Warum befindet sich dort fast immer Gelatine drinnen? Gemahlene … Weiterlesen

Irgendwas-mit-Pfirsch-und-Streuseln

Ja, ich weiß, es ist eigentlich eher Wetter für Icecream.Aber mir gestern trotzdem nach etwas andrem.Vor allen Dingen aber nach leckerem süß-fruchtigem Pfirsich.Was vermutlich auch daran lag, dass wir noch eine angefangene Dose im Kühlschrank hatten (und ich einfach keine Lust auf Grißebrei hatte…).Beim Blick in den Kühlschrank fiel mir dann auch gleich die vegane … Weiterlesen

Moonis gedeckte Hacktortilla-Wraps [Rezept]

Bei uns das Wetter heute so… brrrrr… nass-kalt-regnierisch, zwischendurch scheint zwar mal die Sonne, aber nur um gleich darauf von dicken grauen Wolken verdeckt zu werden. Selbst die Katzen haben nur mal kurz die Nase rausgestreckt und sich dann direkt wieder eingekuschelt. Gegen diese Ungemütlichkeit hilft eines: Gutes Essen. Wenn es kalt und/ oder ungemütlich … Weiterlesen

Möhrencreme

[Werbung] Für alle die gerne auf etwas herzhaftes zum Osterfrühstück nicht verzichten möchten, habe ich ein leckeres Rezept, welches schnell gemacht ist. Diese Creme eignet sich auch wunderbar als Basis für Saucen oder Suppen.Hübsch verpackt wird sie zu einem schönen DIY-Mitbringel aus der Küche. (Würzige) Möhrencreme Zutaten 1 Zwiebel 1 Zehe Knoblauch 5 orange Bio-Möhren … Weiterlesen

Dunkles Schokoladen-Müsli [Rezept]

“Komm auf die dunkle Seite, wir haben Schokoladenmüsli!” so oder so ähnlich könnte der Lockruf wohl lauten, wenn man jemanden mit dieser Köstlichkeit locken möchte. Das tolle an dieser Kreation: Die Kalorien stammen aus gesunden Zutaten und der Körper kann die Engerie gut/ besser aufnehmen und verwerten. Ein weiterer Vorteil: Man weiß was drin ist … Weiterlesen

Mooni macht Ketchup [Rezept, vegan]

Wie alle, die mir auf Instagram und Facebook folgen, bereits gesehen habe, war ich am Wochenende fleißig und habe (u.a.) Ketchup gemacht. Wie versprochen, möchte ich euch heute das Rezept dazu überlassen. Diese „Sauce“ schmeckt nicht nur viel leckerer, als die Kaufoptionen und ist gesünder (keine Zusatzstoffe etc.), sonder ist gleichzeitig eine tolle Geschenkidee. 🙂 … Weiterlesen

Regenbogenkuchen [Rezept]

Feiertage stehen vor der Tür und auch wenn sie niemand mit der “ganzen großen Familie und/ oder Freunden” genießen darf, so kann ein bisschen Farbe nicht schaden. Daher habe ich eines meiner Lieblingsrezepte abgewandelt und möchte mein “Geheimrezept” mit euch teilen. Ein Regenbogen folgt auf Regen und Sonne, so in etwa ist ja auch unserer … Weiterlesen

Vegetarische Wirsingrouladen mit Tomatensugo

Das beste für die Gesundheit ist u.a. frisches Gemüse, daher heute ein Rezept das ohne “Dosenfutter” auskommt. Einfach, saisonal und wirklich lecker 🙂 (für 3 Portionen) Zutaten Wirsingblätter Salz 50g Cashewkerne 1 Packung Räuchertofu (ca. 175g) 3 Eier 75g Feta Pfeffer, schwarz Rauchsalz (Alternativ normales Salz) 500g Tomaten 1 Zwiebel 1 Knoblauchzehe etwas Öl (zum … Weiterlesen

Flammkuchen (Low Carb)

(für 4 Portionen) ~ Zutaten ~ 2 Eier (Gr. M) 150g geriebener Käse 250g Magerquark 3,5 % 2 EL Mehl 2 TL Paprikapulver, edelsüß 1 Prise Muskatnuss Salz, Pfeffer nach Geschmack etwas Fett zum Einfetten 1 kleine Stange Lauch 2 Paprika 150g Crème fraice mit Kräutern ~ Zubereitung ~ Backofen auf 200°C vorheizen. Die Eier … Weiterlesen