Verdammt viel los – MonatsrückBlog Oktober

Ron sitzt auf einer Bank vor der Bötscherschen Scheune in Worspwede.

Es ist schon komisch, bei dem was andere immer so alles machen, während wir längst erschöpft auf dem Sofa liegen, fragen wir uns immer wieder: „Wie schaffen die das?“ Und immer wenn ich dann einen Rückblick, sei es für einen Monat oder das Jahr, schreibe, merke ich, dass auch wir richtig viel gemacht und erlebt haben. Man sollte eben aufhören immer auf andere zu schauen und stolz auf das sein, was man selbst erreicht hat. In unserem Fall, für Oktober, ist das eine ganze Menge!

Plötzlich reich! – Was ich mit 1 Mio EUR machen würde

Rosi schüttelt Münzen aus einem Hut und staunt dabei

Nadine fragt in ihrem Blogbeitrag was man denn mit 1.000.000 Euro so alles anstellen würde. Ganz früher hätte ich vermutlich extrem viele Dinge aufgezählt. Später hätte ich geantwortet: „Einen Lebenshof aufziehen!“ – Heute war mein erster Gedanke: Eine Million sind ganz schön wenig …
Natürlich lässt sich damit trotzdem etwas anstellen, keine Frage. Die Frage lautet hier ja konkret: Was?

Die Geschichte der Postkarte (WordPostcardDay)

Offizielle Postkarten des Weltpostkartentages 2022

Wer sich hier ein wenig umschaut wird vielleicht auf meiner BucketList entdeckt haben, dass ich mir wünsche (neben einem Postsack voll Post zu erhalten), Postkarten aus jedem Land Europas und jedem Staat der USA zu erhalten. Das ist natürlich nicht ganz so einfach, denn ich möchte ja nicht einfach „nur“ gekaufte, sondern richtig versendete – … Weiterlesen