Schlagwort: Fantasy

Das Prisma [Spielbericht Teil 1]

System: Splittermond Abenteuer: Das Prisma von Peter Menke [Teil 1 – aus Spielersicht] ACHTUNG! SPOILER! Wer das Abenteuer noch nicht gespielt hat, sollte daher lieber später wiederkommen! . . . . Standing Ovations (Hafenstadt vor Eoria) werden wir gebührend in Empfang genommen: Klatschen, wehende Fahnen, Fanfaren, Jubel… Der […]

Kampf der Langeweile: Serientipps

Das Wochenende steht vor der Tür und getreu dem Mott #wirbleibenzuhause wird der eine oder andere die Tage vielleicht gerne mit einen „Serien-Marathon“ bestreiten. Hier meine Favoriten, die ihr bei den beiden „großen Playern“ streamen könnt. (Tipp: Ihr könnt ein kostenloses Probe-Abo abschließen. Nur rechtzeitig kündigen nicht vergessen! […]

Ziemliches Durcheinander [Rezi]

Tad Williams Das Reich der Grasländer (1) Der letzte König von Oster Ard 2 664 Seiten Klett-Cotta [14.03.2020] ISBN 9783608949544 ~°~ Eindrücke / Meinung ~°~ Das Cover hat mich irgendwie magisch angezogen. Mir gefällt es wirklich sehr gut. Wäre der Umschlag geprägt, wäre es natürlich noch schöner. Auf […]

Abenteurer wider Willen [Splittermond]

Seid gegrüßt verehrte Zuhörer, habt ihr eine Geschichte für mich? Entschuldigt, wo sind meine Manieren nur hin! Mein Name ist Lormark Iridion – aus dem Hause der Irdions („Iridion – Seegurkenhandel aus Tradition“) und ich wurde zum Abenteurer wider willen. Schuld daran ist ein Menschenweib, welches mich vor […]

Einhornzauber und mehr [Rezi Kinderbuch / Fantasy]

Frauke Reitze [Hrsg.] Von Einhörnern, Zauberponys und fliegenden Pferden 112 Seiten Coppenrath [02.07.2019] ISBN: 978-3649699259 [Werbung] Ein durchaus zauberhaftes Cover macht neugierig auf den Inhalt dieses Kinderbuches. (Es glitzert sogar!) Enthalten sind ganze 23 Geschichten und Gedichte, rund aus der Welt der Einhörner, aber auch über Zauberponys und […]

Im Dienste der Wissenschaft

Der Aufruf Vor einigen Tagen war ich mit Asathor an der UNI Bremen. – Nein, wir haben nicht immatrikuliert. – Unser Besuch galt einer Forschungsarbeit. Genauer gesagt der Masterarbeit eines Psychologiestudenten. Ja, wir waren menschliche „Versuchskaninchen“. Klingt langweilig? Dann solltet ihr erst einmal erfahren, worum es denn geht. […]