Bücher (Rezensionen)

Zeit ist relativ [Rezension Jugendbuch – Cyberpunk]

Armand Baltazar Timeless Retter der verlorenen Zeit 624 Seiten Cbj [23.10.2017] ISBN: 9783570174470 [auch als E-Book, Hörbuch und MP3 CD erhältlich] ~°~ Klappentext ~°~ Die Zeitkollision war eine Katastrophe kosmischen Ausmaßes, die Zeit und Raum aufspaltete und die Erde auseinanderriss. Die Überlebenden kommen aus den unterschiedlichsten Kulturen und Epochen. In dieser neuen Welt lebt Diego… Weiterlesen Zeit ist relativ [Rezension Jugendbuch – Cyberpunk]

Beschäftigung, Erinnerungen, Katzen

Ein halbes Jahrzehnt – Katzenliebe

Ist es denn zu glauben? Nun ist es bereits ein halbes Jahrzehnt her, dass unsere Principessa Aronia das Licht der Welt erblickte. Zumindest laut Tierärztin, geschätzt, da niemand das genau Geburtsdatum kennt. Eines Tages saß sie - angeblich - zusammen mit "der Zauberhaften" auf der Fußmatte eine jungen Frau. Und nachdem diese sichtlich überfordert war… Weiterlesen Ein halbes Jahrzehnt – Katzenliebe

Bücher (Rezensionen)

Bücher sind Leben [Rezension]

~°~ Das Buch ~°~ Rebecca Raisin Mein zauberhafter Buchladen am Ufer der Seine 320 Seiten Rütting & Loening [11.04.2017] ISBN 978-335-200897-9 [auch als E-Book erhältlich] ~°~ Klappentext ~°~ Wo liegt das Glück, wenn nicht in Paris? Buchhandlungen sind magische Orte, an denen manch einer ganz neue Wege für sein Leben zu entdecken vermag. Das zumindest… Weiterlesen Bücher sind Leben [Rezension]

better world

Umweltschutz gab es nicht [Kleine Geschichte zum Sonntag]

Beim Bezahlen an der Kasse im Supermarkt schlägt die Kassieren der vor mir bezahlenden alten Dame vor, sie möge doch beim nächsten Einkauf ihre Einkaufstasche mitbringen, denn Plastiktüten seien schlecht für die Umwelt. "Da haben Sie Recht", entschuldigt sich die alte Dame, "doch leider war ich in Eile und habe meine Einkaufstasche entgegen meiner Gewohnheit… Weiterlesen Umweltschutz gab es nicht [Kleine Geschichte zum Sonntag]

Uncategorized

Damals (vor 1990) war anderes offline [Das Video zum Sonntag]

  Meine persönliche (positive) Erinnerung: Verabredungen waren beständiger. Es gab eben nur ein Telefon mit Wählscheibe und wenn man sich woanders verabredet hatte, konnte man meist gar nicht absagen. Außerdem konnte man viel besser so tun, als wäre man nicht Zuhause. 😉

Erinnerungen

Mein Jahr! [Jahresrückblick 2016]

Pläne 2016 Das Jahr 2016 hatte ich unter dem Motto „Man sollte so viele erste Male wie möglich haben.“ gestellt. Jetzt, zum Ende des Jahres, würde ich sagen, es ist mir ganz gut gelungen. 🙂 Rückblick Januar Das Jahr sollte eigentlich mit einer Geburtstagsfeier bei meiner Mutter beginnen, doch da sie krank im Bett lag,… Weiterlesen Mein Jahr! [Jahresrückblick 2016]

Bücher (Rezensionen), Urlaub 2016

Urlaub 13.1 – Atemlos durch London [Rezension]

Wer aktuell keine Lust auf Steampunk hat oder die Welt nichts für ihn/ sie ist, dem kann ich dieses Fantasybuch ans Herz legen. Auch wenn das Cover vielleicht etwas kitschig aussieht, so ist es voller Spannung und Humor. (Schöne Mädchen gibt es aber auch zur Genüge. ;-)) Vielen lieben Dank an dieser Stelle an den… Weiterlesen Urlaub 13.1 – Atemlos durch London [Rezension]