Schlagwort: Trauer

Unvergessen…

Harlekin 01.08.2007 bis 24.09.2013  

Die „strange“ Trauerrede – Darf man das?

Ich war heute auf einer Trauerfeier. Genau genommen war es die merkwürdigste auf der ich bisher war: Im Rahmen der engen Familie fand die Trauerfeier in dem Trauerraum des Bestattungsinstitutes statt. Ein großer Vorteil war hierbei zum Beispiel das es keine Orgel gab. Statt…

The true monsters are humans … [Das Video zum Wochenende]

Bock auf einen schönen stylischen „Schlitten“ mit Ledersitzen? DU zahlst nur mit Geld. Andere mit ihrem Leben …  

Wir denken noch oft an dich …

Dein Platz ist leer Mein Herz sehr schwer … Mit dir toben und dich streicheln Geht nun nicht mehr … Mein Liebster, ich vermisse dich so sehr … The story behind … *klick*  

Happy Birthday Harlekin <3

  „Sprich nicht voller Kummer von meinem Weggehen, sondern schließe deine Augen, und du wirst mich unter euch sehen, jetzt und immer.“ [Khalil Gibran]

Gräber sind für die Lebenden [Harlekin R.I.P.]

Diesen Tag, der 24. September, löst bei mir zwiespältige Gefühle aus: Am Morgen gratuliere ich einer Freundin zum Geburtstag, am Abend trauere ich um meinen Kater … Wer mich länger kennt und/ oder meinen Blog folgt, erinnert sich vielleicht an all die bangen Stunden…

Am Waldrand lauert der Katze Tod

Leider gibt es immer wieder Gesetze die den Menschen Macht geben, die er nicht haben sollte. So wie in diesem Fall das Recht über Leben und Tod zu entscheiden. Ich kenne Viele die, genau wie wir, Samtpfoten ein Zuhause bieten und sich immer wieder…

Pelz IST Mord!!!

Ich habe schon seit einigen Tagen überlegt, ob ich einen Beitrag zu diesem Thema schreiben soll. Mir geht es ganz schön an die Nieren und eben deshalb ist es einfach wichtig, darauf aufmerksam zu machen. Vielleicht auch zu schocken, damit Bilder hängen bleiben und…

Neujahr ist das Tor, durch das sich Deine Probleme von einem Jahr ins andere schmuggeln. [Jahresrückblick 2013]

2013 begann als Jahr der Experimente … Gleich nach Mitternacht ging es noch in der Silvesternacht damit los einen Böller zu zünden. Nicht, weil mich auch nur irgendetwas daran reizte, sondern, weil ich es seit etwa 14 Jahren nicht mehr getan hatte. Seit dem…

Wenn Urlaub schmerzt …

Bevor das Jahr um ist, soll unsere Reiseblog 2013 abgeschlossen sein. Daher folgen nun die letzten Abenteuer aus unserem diesjährigen Dänemarktrip. Selbstverständlich mit Fotos. Viel Vergnügen. Noch immer ohne inländisches Geld brachen wir nach dem Frühstück auf, eben dieses zu ändern. Mutig voran betrat…

„…und wir glaubten, wir hätten noch so viel Zeit…“

Es ist inzwischen fast eine Woche her als das Paket vom Steinmetz eintraf. Ich las den Absender, wurde bleich (zumindest fühlte es sich so an) und schob den Karton mit den Worten „Den mache ich jetzt besser nicht auf.“ unter den Stuhl. Im Laufe…

Amber & me (Ein sentimentaler Halloweenroman aus der Geisterwelt) [Rezension]

„Was du fühlst ist nie falsch. Dir mag es lästig sein oder unbequem, du magst dich dafür schämen – aber Gefühle sind nie falsch. Und wenn es dir vorkommt, als wärst du verrückt geworden, dann liegt es daran, dass dir der Zusammenhang fehlt, um…

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: