Viel zu früh… [Nachruf]

Heute haben wir einen schweren Gang vor uns: Die Beisetzung von meinem Schwager, Rons Bruder Till. Im Alter von nur 39 Jahren werden wir ihn auf seine allerletzte Reise schicken. Er hinterlässt eine Frau, sowie einen (grade volljährigen) Sohn. Doch am allerschlimmsten ist es wohl für meine Schwiegereltern. Es ist einfach so falsch, sein eigenes … Weiterlesen

Jede Menge Krebse

Forscher scheinen derzeit ihre Kreativität ausleben zu können: Erst benennen Sie einen Tiefseekrebs nach der Heavy-Metal-Band Metallica und jetzt einen anderen Krebs nach Plastik. Leider hat die Sache einen ernsten Hintergrund: Der „Eurythenes plasticus“ wurde jüngst im Marianengraben entdeckt, an etwa 6500 Metern unterhalb des Meeresspiegels und doch hatte bereits eines von vier Tierchen Polyethylenterephthalat … Weiterlesen

Schweigen. [Nachruf]

Sonntag, ein Tag an dem der/ die/ x in die Kirche geht oder zumindest anderweitig die (meist) freien Stunden genießt. Ich möchte diesen Beitrag jedoch jemanden widmen, der leider keine Möglichkeit mehr dazu hat, all diese Dinge zu tun: Helmut Estevez Milan “Ebu” verstarb letzten Mittwoch, an den Folgen der Krankheit, die schon so viele … Weiterlesen

Sitzfleisch gegen Krebs

Das GOP Bremen bekommt eine neue Bestuhlung. An sich ja nichts ungewöhnliches, das Varieté-Theater hat jedoch nicht vor die Möbelstücke einfach auf den Müll zu schmeißen. Im Gegenteil, die Stühle sollen möglichst ein neues Zuhause zu finden: Bei EUCH! Bis zum 13. Januar 23:59 Uhr könnt ihr euch einen (oder auch mehrere) der Stühle ersteigern. … Weiterlesen

“Entschuldigung, ich sterbe das erste Mal.” [Rezension]

~°~ Das Buch ~°~ Cory Taylor Sterben – Eine Erfahrung Ullstein [10.02.2017] E-Book ISBN 9783843715614 Auch als Gebunden Ausgabe / Hörbuch / Audio-CD ~°~ Klappentext ~°~ 2015 erfährt die australische Schriftstellerin Cory Taylor, dass sie nicht mehr lange zu leben hat. In nur wenigen Wochen verfasste sie dieses Buch, das kurz vor ihrem Tod 2016 erschien. Auf … Weiterlesen

Als wäre es gestern gewesen … Jubiläum des Todes

Auf den Tag genau ist es heute 20 Jahre her. An diesem Tag vor zwei Jahrzehnten wurde ich erwachsen. Mit 15 Jahren. Ein Jahr zuvor kündigte es sich an. Wie aus dem Nichts waren sie plötzlich da. Zwei Tumore hatten es sich in seinem Kleinhirn gemütlich gemacht. Chancen auf Heilung gleich Null. Chancen auf Aufschub … Weiterlesen

Die Hoffnung ist der Liebe Tod [Rezension]

~°~ Das Buch ~°~ Mariella Heyd Als der Tod die Liebe fand epubli [03.02.2017] ISBN: 9783742700988 Flexibler Einband 432 Seiten / E-Book 1224 KB ~°~ Klappentext ~°~ Muss man gesund sein, um stark zu sein? Muss man zwingend fremde Welten erkunden, um Abenteuer zu erleben? „Als der Tod die Liebe fand“ beweist, dass man die … Weiterlesen

Ein Tumor mit dem Namen Fred [Rezension]

Heute, zum Internationen Tag des Brustkrebses möchte ich euch einen passenden Roman vorstellen. Ich hatte das Glück mit der Autorin an einer Leserunde teilnehmen zu dürfen, was sehr interessant war. Vielen Dank auch an Maya für das kostenlose EBook. 🙂 ~°~ Das Buch ~°~ Maya Lichtenberg Ein Sommer mit Fred: Diagnose Krebs – plötzlich ist … Weiterlesen

06:30 Uhr

06:30 Uhr. Das ist eine Uhrzeit die ich, verbunden mit dem 21. Februar, wohl nie vergessen werde. Es ist jetzt auf den Tag genau 19 Jahre her. Ich musste erwachsen werden. Es war ein schleichender Prozess der sich über Monate hinzog. Er begann mit Kopfschmerzen … … führte über Krebs und Chemotherapie … … bis … Weiterlesen