Ungewöhnliches Strandgut – Lebwesen gibt Forschern Rätsel auf

An der Küste von Seram (Indonesien) wurde etwas an den Strand gespült von dem bisher keiner so genau weiß, was es ist. Die einen tippen auf einen Buckelwal, die anderen auf einen Riesenkalamar. Wieder andere sind sich sicher, dass es ein Seeungeheuer ist. Marine-Forscher sollen Proben entnommen haben, um dem Rätsel auf die Spur zu kommen. –  Was auch immer es ist (oder besser gesagt leider war), es ist in jedem Fall unglaublich faszinierend.

 

Advertisements

The true monsters are humans … [Das Video zum Wochenende]

Bock auf einen schönen stylischen „Schlitten“ mit Ledersitzen?

DU zahlst nur mit Geld. Andere mit ihrem Leben …

 

Heiliges Spagehttimonster! [Das Wort zum Sonntag]

„Früher“ war es so, dass viele Menschen am Sonntag – in ihrer besten Kleidung – in die Kirche gingen um einen Gott (oder auch mehrere) anzubeten.

Dann wurden es immer weniger und heute sieht man, zumindest hier zu Lande, nur noch wenige „verirrte Seelen“.

Vielleicht liegt das ja daran, dass Religion und Glaube in unser heutigen Zeit irgendwie „langweilig“ geworden sind!?

Wie gut dass Glaube nicht nur Berge versetzen, sondern auch neue Religionen schaffen kann.

So zum Beispiel gibt es eine „Religion“ die das „Fliegende Spaghettimonster“ anbetet und verehrt!

Nein, das ist KEIN Scherz!

Spaghettimonster

Falls also jemand von euch dieses .. ähm … Wesen anbeten möchte,

hier geht es zur Kirche:

Church of the flying Spaghetti Monster