Mut tut gut [Rezension]

[Werbung / Rezensionsexemplar] Ferienzeit im Sommer ist ja irgendwie für die meisten auch immer verbunden mit dem Meer. ☀️🌊 Als kleine aufbauende – und von wunderschönen Bilder begleitete – Geschichte, kann ich allen kleinen (und großen) Lesefischen “Gerda, der kleine Wal” 🐳 ans Herz legen: Die Walkinder Gerda und Gerd behaupten sich von richtig richtig … Weiterlesen

Überraschend schnell

„Der Architekt ist hochverehrlich, obschon die Kosten oft beschwerlich.“ Wilhelm Busch (1832-1908), deutscher Dichter und Zeichner Lange haben wir gesucht und nun ging es plötzlich ganz schnell: Gestern eine Wohnung angesehen und, nicht mal zwei Stunden später, die Zusage erhalten – und das schon zu Anfang September! Das bedeutet grade einmal drei Wochen um alles … Weiterlesen

Ein Tisch für Zwei – Restaurant at home

Es ist inzwischen schon ein Dreivierteljahr her, dass ich meinen Liebsten mit einem Essen a la Restaurantatmosphäre überraschte. Wird mal wieder Zeit dachte ich mir und lies mich nicht lumpen: Atmosphäre schaffen Tischdecke und Stoffservietten rausgekramt, für indirektes Licht gesorgt und entspannte Musik laufen lassen. Eine Menükarte durfte natürlich nicht fehlen und sogar einen Mocktail … Weiterlesen

Nachhaltig Leben [Rezi]

Es geht ihm schlecht. Richtig schlecht. Das haben jetzt selbst wir (Menschen) endlich kapiert. Und, da es zum großen Teil unsere Schuld ist, da wir nicht gut auf ihn aufgepasst haben, müssen wir ihm nun helfen: unserem Klima. Ja, auch in diesem Bericht soll es um den Klimawandel gehen. Klar, wo man hinsieht, ist alles … Weiterlesen

Regenbogen [Motivations-Zitat]

“Das Leben ist wie ein Regenbogen. Leben das in den hellsten, frohen Farben leuchten kann. Aber manchmal auch ebenso schnell verschwindet, wie es gekommen ist und es wird für kurze Zeit dunkel. Doch immer wieder taucht es mit neuer Kraft auf.  Auch in Farbkompositionen, die bisher noch nie gesehen wurden.” [Aus die Chroniken der Windträume]

Er sprach es werde Licht, doch kannte er den Schalter nicht [Kinotipp]

Wir waren seit langer, langer, langer, langer … Zeit mal wieder im Kino. Früher – also sehr viel früher – zu Teeniezeiten, war ich meist dreimal in der Woche im Lichtspielhaus. Dann war die Schulzeit vorbei und es fehlte entweder an Zeit oder Geld. Meine Besuche wurden immer seltener und jetzt werde ich auf meine … Weiterlesen

Montagsorakel

Kaum zu glauben, ich habe es getan! Ich habe es tatsächlich getan! Bin ich denn jetzt komplett verrückt geworden? Ach nein halt, das war ich ja schon immer… Na gut, auch egal. Lustig war es trotzdem, irgendwie: Ich habe Kaffee getrunken! Und das ganz ohne etwas zu verschütten! Aber natürlich ist das NICHT die „Sensation“. … Weiterlesen

MonatsrückBlog auf einen turbulenten Juli

Kaum zu glauben, aber die meiste Zeit des Jahres 2021 ist tatsächlich schon wieder um! Der vergangene Monat war bisher bei uns auch der zugleich turbulenteste: Den Anfang machte direkt ein 5-km-Lauf, den ich gemeinsam mit Asathor bestritten habe. Oder besser er mit mir, da es mir nicht so gut ging, und ich schon nach … Weiterlesen

Du bist wunderbar – egal wie du entstanden bist oder woher du kommst [Rezi Sachbilderbuch]

[Werbung/ Rezensionsexemplar] Spätestens wer Kinder hat, wird sich früher oder später der Frage “Wo komme ich eigentlich her?” gegenüber sehen. Meist kommt es so unverhofft, dass man gar nicht so recht weiß, wie man darauf antworten soll. Schnell was von den Bienen und den Blümlein erzählen? Oder doch lieber auf das andere Elternteil oder sogar … Weiterlesen