better world

Un.Fertig [Zitat zum Sonntag]

better world

Vielfältiger Frieden [Zitat zum Sonntag]

"Eine Voraussetzung für den Frieden ist der Respekt vor dem Anderssein und vor der Vielfältigkeit des Lebens." [Dalai Lama] 

better world

Gaias Abrechnung [Zitat zum Sonntag]

"Ich bin Gaia. Du wandelst auf mir, ich schenkte dir Lebe, spende dir Luft und Wasser, ernähre dich und beobachte, wie du wäschst. [...] Und alles, was auf mir kreucht und fleucht, sind geduldete Parasiten, die ich selbst erschuf. [...] Und ihr Menschen habt es leider übertrieben, wie so viele vor euch, die ich schuf, duldete… Weiterlesen Gaias Abrechnung [Zitat zum Sonntag]

better world

Wahre Schönheit [Zitat zum Sonntag]

"... Wie er die Frau in ihrer charakteristischen Haltung betrachtete, ihre dicken Arme ..., während ihre mächtigen, an eine Stute erinnernden Hinterbacken sich wölbten, kam ihm zum erstenmal zu Bewußtsein, daß sie schön war. Es war ihm nie zuvor in den Sinn gekommen, der Körper einer fünfzigjährigen Frau, der durch Geburten zu monströsen Ausmaßen gedunsen… Weiterlesen Wahre Schönheit [Zitat zum Sonntag]

Uncategorized

Spannende Hölle [Zitat zum Sonntag]

"Die Hölle ist meine gute Stube. Warum sollte es in meiner guten Stube nicht lustig zugehen? Es ist doch nur ein christliches Vorurteil, dass die Hölle ein düsterer Ort ist. In Wirklichkeit ist sie ein Ort voller Leben, in der die ungewöhnlichsten Dinge geschehen und es zu den ungewöhnlichsten Kombinationen kommt. Die Hölle ist der… Weiterlesen Spannende Hölle [Zitat zum Sonntag]

Uncategorized

Niedergang [Zitat zum Sonntag]

"Die Dämonengeburten läuteten den Niedergang ein. Erst entsprangen sie den Bäuchen von Frauen, manchmal gleich nach der Geburt, oftmals erst Jahre später, eine Saat, die, so glaubte Avi, gepflanzt worden war, als vor zwanzig Jahren alles begann. Erst wenn die Geburten die Moral der Menschen zerstörten, kamen die Bestien, um ihnen auch das Leben zu… Weiterlesen Niedergang [Zitat zum Sonntag]

Uncategorized

Reden [Zitat zum Sonntag]

Wir reden ... ... zu leise über Wichtiges ... ... zu laut über Banales ... ... zu viel über andere ... ... zu selten miteinander ... ... und leider viel zu oft, ohne nachzudenken.  [Gerhard Feil]