Monat: Mai 2018

Frei(h/z)eit 2.0

Es wirkt schon fast so, als hätte ich entweder noch (fast) Urlaub oder so, als wolle man mich schonen. Gestern war ja bereits wenig los und da heute teilweise Feiertag ist, hat sich das nicht wirklich geändert. Kurz gesagt: Nach drei Stunden und zehn Minuten (wobei davon auch […]

Frei(h/z)eit

Wie heißt es so schön: Der Tag wird so gut, wie der erste Kaffee. Mein Frühstückskaffee war, obwohl ich ihn selbst gekocht hatte (das kann mein nicht Kaffee trinkender GöGa viel besser!) – wirklich gut. Geschlafen hatte ich, da es ja glücklicherweise auch einige Grad kühler ist, auch […]

Winter der Toten 2.0

Gestern haben wir (endlich) mal wieder „Winter der Toten“ gespielt. Bei diesem Gesellschaftsspiel befindet sich eine Gruppe von Spielern in einer Apokalyptischen (Zombie)Welt. Im gestrigen Fall sind die Temperaturen extrem ins Minus gefallen, unsere Vorräte (Nahrung, Medikamente, Benzin) wurden immer knapper und die Moral stand dadurch extrem auf […]

Caty Birthday

Wir haben heute ein Geburtstagskind: Minou 8 Jahre Natürlich gab es auch ein kleines Geschenk: „Endlich“ hat sie ihre eigenen Schuhe, zum hineinschlüpfen, bekuscheln, durch die Gegend tragen, … Scheint, als würde es der Königin gefallen. 😉 Alles Liebe Minou, auf das wir noch ganz laaaange zusammen kuscheln, […]

Muttertag [Fakten, Fakten, Fakten]

Der „Muttertag“ ist keine Erfindung der Neuzeit, sondern wurde bereits im 13. Jahrhundert von Heinrich III. eingeführt. Allerdings in einem etwas anderem Zusammenhang: An diesem Tag sollten Bedienstete ihren Taufkirchen – der „Mutterkirche“ – die Ehre erweisen. 1914 führte dann US-Präsident Woodwrow Wilson den zweiten Sonntag im Mai, […]